Bonus ohne Einzahlung

Schön klingt’s, aber was steckt dahinter? Geben Online Casinos wirklich Geld an Neukunden ohne Bedingungen daran zu heften? Natürlich nicht. Hier findet ihr heraus was Sache ist.

Verschenken Online Casinos bares Geld?

Jein. So lautet die kurze Antwort. Die lange Antwort ist etwas komplizierter. Es gibt einige Casinos, die Neukunden bei der Anmeldung tatsächlich einen Bonus anbieten, der keine vorherige Einzahlung seitens des Kunden verlangt.

Man hat also sofort nach der Anmeldung die Gelegenheit diesen Bonus in Anspruch zu nehmen und mit dem Geld die Spiele im Casino auszuprobieren und ein Gefühl für das Casino zu bekommen. Man kann mit dem Geld auch gewinnen, denn das Casino funktioniert natürlich ganz normal und erkennt das Geld als Bonusgeld an.

Und das ist die Krux: der Bonus ohne Einzahlung wird als Bonusgeld gutgeschrieben. Normalerweise wird zwischen Bonus- und Echtgeld unterschieden und in einem seriösen Casino werden beide Balancen separat gehalten, so dass der Spieler immer weiß was was ist.

Bares Geld wird also schon einmal nicht verschenkt.

no-deposit-bonus

Auszahlung des No-Deposit Bonus

Das ist die Frage, die natürlich im Vordergrund steht. Was habe ich von dem Bonus abgesehen davon, dass ich ihn wie Spielgeld im Casino einsetzen kann? Was ist mit meinen Gewinnen?

Ein Bonus ohne Einzahlung hat Durchspielbedingungen und diese sind in der Regel nicht ohne. Oftmals liegen die Durchspielbedingungen weit über allen anderen Bonusbedingungen für andere Boni, die eine Eigeneinlage verlangen.

So hat man zwar gleich Geld zum Spielen wenn man sich anmeldet, aber die Chancen sich Gewinne auch auszahlen zu lassen, liegen gegen unwahrscheinlich. Sehr oft kann man sich den eigentlichen Bonus nicht auszahlen lassen, aber zumindest die Gewinne.

Wer aber gewonnene €25 unter Umständen 50 Mal durchspielen muss bevor eine Auszahlung möglich ist, überlegt sich dies vermutlich eher drei Mal.

Sollte ich den Bonus ohne Einzahlung trotzdem in Anspruch nehmen?

Das muss jeder für sich entscheiden, nachdem er die Bonusbedingungen genau studiert hat. Klar klingt es erst mal attraktiv und wem es egal ist, ob er eine Auszahlung mit dem Geld vornehmen kann, der kann das Bonusgeld auch ruhig in Anspruch nehmen.

Ist einem aber das Glück hold und man gewinnt doch etwas, dann kann es schon ein bisschen schmerzhaft sein, es nicht doch zu versuchen das Geld entsprechend den Bedingungen umzusetzen.

Man muss sich nur darüber im Klaren sein, dass man hier oft ein Zeitlimit hat und wenn dieses verfällt, dann sind sowohl das Bonusgeld als auch alle Gewinne weg.

Kein Casino der Welt verschenkt Geld. So lassen sich schließlich keine Gewinne machen. Aber gute, seriöse und großzügigere Casinos offerieren Bedingungen mit denen sich leben lässt. Man muss halt immer das Kleingedruckte lesen.

Jetzt Spielen – Gratis oder um echtes Geld